Verfassungsbeschwerde abstimmen

... eine Initiative für eine würdevolle Pflege im Alter

 

Pflege: Verfassungsbeschwerde

Herr Rechtsanwalt Alexander Frey hat eine Verfassungsbeschwerde hinsichtlich
der rechtlich fragwürdigen sträflichen Situation Situation im Bereich der Pflege
und Betreuung an das Bundesverfassungsgericht gerichtet. Diese Verfassungsbeschwerde
füge ich Ihnen zur Information als PDF-Datei im Anhang bei, gleichzeitig mit der
höflichen Bitte um Veröffentlichung auf Ihrer Homepage, um ggf. darauf verweisen zu
können. Gemäß heutiger Rücksprache mit Herrn Frey würde er eine von mir initiierte
Unterschriftenaktion als  Unterstützung durch möglichst viele Unterschriften sehr
begrüßen, um mit diesem Anliegen nicht alleine dazustehen. Daher beabsichtige ich,
diese Unterschriftenaktion vorzubereiten und dabei auf die mögliche Information hierzu
ggf. auf Ihrer Homepage hinzuweisen.
Gerade zur Zeit ist viel Bewegung zu diesem Thema zu beobachten; insbesondere nach
dem Report 'Rechtlos und ausgeliefert? Schicksal Demenz' zu dem Sie meine 'Nachlese...'
auf ihrer Homepage eingestellt haben. Denke, dass Sie unser aller Bemühungen um
Beendigung der kriminellen Verhältnisse im Pflegebereich mit der Veröffentlichung
dieser Verfassungsbeschwerde unterstützen werden.

Für Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.


Hier zur Verfassungsbeschwerde

Hier zur Petition


Mit freundlichen Grüßen

Walter Mette

 

 

Bitte unterschreiben Sie bei der Pedition, damit endlich etwas geschieht - Vielen Dank

MfG Lothar Oehlen

 

Der Link zur "buergerredaktion"