Info Fussek

... eine Initiative für eine würdevolle Pflege im Alter

 

Diese Schreiben wurden mir von Herrn Claus Fussek zur Verfügung gestellt. Eine Genehmigung, diese zu veröffentlichen hat mir Herr Fussek erteilt.

Karikaturquelle: http://www.der-pflegeblogger.de/geschichten-und-erlebnisse/mal-was-lustiges-zwischendurch/

Nicht nur Angehörige und Betreuer sind von der heutigen Pflege entsetzt, sondern auch Pflegepersonal macht sich seine Gedanken. Bei einigen platzen die Träume die sie von der Pflege hatten ....

.... anderes Pflegepersonal kämpft gegen die Missstände, trotz Stress im Dienst. Fehler werden zugegeben, aber würden auch die eigenen Eltern so gepflegt?

Nachdem auch ich alles sorgfältig gelesen habe, wundere ich mich nicht, dass hier soviel ähnlich ist, wie ich es live mit meinen Eltern in den verschiedenen Altenheimen erleben musste.

Ich hoffe, dass Heimleitungen und unfähiges Pflegepersonal, welches unmenschlich mit den Bewohnern umgeht, genauso im Alter behandelt und gepflegt werden, wie sie mit ihren Bewohnern jetzt umgehen.

 

Inhalt dieser Seite: Lothar Oehlen, Fürth