Armes Deutschland

... eine Initiative für eine würdevolle Pflege im Alter

Urteil gegen Pflegekraft, die eine Bewohnerin gequält und geschlagen hat. Dieses Video zeigt es bei dieser alten Dame, aber wieviel anderen Bewohner können sich nicht äußern und haben keine Angehörigen die sich für sie einsetzen. Verstehen Sie nun, warum die alten Menschen in etlichen Heimen einfach Angst haben?

 

 

Das Urteil 130 Tagesätze zu 16,- € - die brutale Pflegekraft Silke T. zahlt 2.080,- € und wird nun in einem neuen Altenheim wieder auf die Bewohner losgelassen. Das Gesicht dieser Pflegekraft müsste allen bekannt gemacht werden, damit sie nirgends mehr die Möglichkeit erhält, sich an alten Menschen zu vergehen.

Wie hätte wohl das Gericht entschieden, wenn es sich um die Mutter des Richters gehandelt hätte? Armes Deutschland.

Gutes Pflegepersonal muss unter solchen Kollegen leiden und gegen den schlechten Ruf kämpfen.

 

Was diese alte Dame aus dem Heim betrifft, gilt für alle alten Menschen dieser Generation:

"Erst ihrer Jugend durch den Krieg beraubt,

dann die Strapatzen beim Wiederaufbau des Landes,

die Entbehrungen während der Besatzungszeit

und die Ängste wegen des kalten Krieges,

sowie wegen des Mauerbaues.

Jetzt werden ihnen die Kinder durch die geringen Verdienste, der hohen Lebenskosten genommen und sie müssen im Alter in einem Heim würdelos dahinsiechen.

Was für ein Leben !!."

Copyright/Quelle: Til Mette - Mit herzlichem Dank für die freundliche Genehmigung!

Berthold Brecht (1898 - 1956) deutscher Dramatiker und Lyriker hat einen wahren Spruch gesagt, der leider auch in der Pflege in vielen Fällen zutreffen könnte:

"Wer die Wahrheit nicht kennt,

ist nur ein Dummkopf.

Wer sie aber kennt

und sie eine Lüge nennt,

ist ein Verbrecher."

 

Traurig - wollen Sie so im Alter gepflegt werden?

Denken Sie einmal darüber nach!