Willkommen

... eine Initiative für eine würdevolle Pflege im Alter

 


Am Ende dieser Seite befindet sich seit 30.11.2014 eine kleine Umfrage -

bitte nehmen Sie hier teil.

 

Wir freuen uns sehr, dass sich täglich "Mitglieder des Deutschen Bundestages" diese Homepage ansehen, vielleicht erkennen sie, wie wichtig nun ihre Entscheidung in Sachen "Pflege" ist.

 

Ein Dank an unsere Abgeordneten.

 

 

 

Vorsorge - wichtiger den je ....

 

Nachrichten aktuell - unbedingt lesen

Imhoff: -"Es ist 5 nach 2, es droht der Pflege Kollaps"

 

Weg mit dem unsinnigen und unwahren Pflege-TÜV

 

Schande für unser Land - Sendung im ZdF vom 21.1.2015 verpasst? kein Problem hier klicken unbedingt ansehen

Wir werden offensichtlich bei fast jeder Talkrunde belogen - hier lesen Sie wer die Missstände sofort abschaffen könnte

Wohlfahrtsverbände müssen endlich ihrer Verantwortung nach kommen

 

Weitere wichtige, aktuelle und neusten  Informationen unter News -  klicken Sie hier

 


Willkommen bei der Initiative

"Angehörigen-Stammtisch-Franken"

 

Wir versuchen gemeinsam zu helfen - bei Problemen und Beschwerden - die Angehörige und Betreuer von Bewohnern, sowie auch Pflegepersonal in Alten- und Pflegeheimen im Raum Franken in Bayern haben.

Wir zeigen und decken hier nicht nur Missstände in den Heimen auf, sondern zeigen auch Beispiele guter Heime (einfach anklicken) wie auch mit Menschenwürde und Respekt gepflegt werden kann.

Nehmen Sie sich wirklich Zeit für unsere Homepage und informieren Sie sich richtig, ihre Lieben, für die Sie einen Heimplatz suchen, werden es Ihnen danken.

Alle augenblicklich aktuellen Seiten erreichen Sie über die gelben Laufbänder am Anfang dieser Seite, einfach anklicken und Sie sind sofort auf dem neusten Stand. Für Fragen und Hilfe stehen wir Ihnen auch gerne zur Verfügung.

 

 

Der Herbst des Lebens trifft uns alle einmal - früher oder später!

Wie wir diesen Herbst verbringen, ob uns dieser Weg noch oben oder nach unten führt, liegt leider nicht immer allein in unserer Hand!

 

Ob Sie nun für Ihre Angehörigen, Eltern, Geschwister, Freunde oder auch für sich selbst einen Platz in einem Alten- oder Pflegeheim suchen, hier wollen wir mit dieser Homepage Hilfe und Unterstützung anbieten.

Wenn Sie  ...

... einen Heimplatz suchen und nicht wissen wie Sie vorgehen sollen.

... Probleme, Beschwerden, als Angehörige oder Betreuer von Bewohnern, in einem Alten- oder Pflegeheim haben.

... nach Gesprächen mit der Leitung des Heimes, keine Resonanz erhalten und merken es ändert sich trotz Beschwerden nichts.

... die meisten Bewohner nur noch traurig und aphatisch im Heim vorfinden.

... dem Pflegepersonal anmerken, dass es hier unmotiviert arbeitet.

... Pflegepersonal sind und auch Unterstützung in ihrer Sache benötigen.

... Hilfe als pflegender Angehöriger benötigen.

... also nicht mehr weiter wissen.

... die aktuellen und neusten Beiträge suchen, immer die gelben Laufbänder hier anklicken.

... auch verkraften können, dass hier ungeschminkt die Wahrheit veröffentlicht wird.

Schließen Sie sich uns an - und teilen Sie uns ihr Erlebtes im Gästebuch mit. Wir versuchen Sie zu unterstützen und informieren Sie auf Grund unserer selbst gemachten Erfahrungen, was Sie unternehmen können. Natürlich werden Ihre Angaben anonym behandelt.

Nur "gemeinsam" sind wir stark.

Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!
(Jean Molière)

Wir wollen mit dieser HP auch andere Regionen in Bayern und in ganz Deutschland anregen, mitzuhelfen, den Pflegenotstand auf diese Art und Weise zu lindern und die Kluft zwischen Angehörigen und Pflegepersonal zu verkleinern. Die Hauptschuld an der Situation liegt in vielen Fällen an den Betreibern der Heime, den Heimleitern und nicht zuletzt an unserer Regierung und auch leider an der Gleichgültigkeit und Dessinteresse großer Teile unserer Gesellschaft.

 

Beachten Sie unsere "Linkliste" - es lohnt sich - hier finden Sie viele hilfreiche und informative Adressen. Viele Initiativen, die sich für die Menschenwürde in den Alten- und Pflegheimen einsetzen sind auf unserer Linkliste zu finden. Mit dem CR-Code haben Sie unsere Informationen direkt auf Ihrem i-pad oder i-Phone:

Wenn wir Ihnen mit irgend einer Seite dieser Homepage helfen konnten, so würden wir uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch sehr freuen. Auch über Anregungen und Unterstützung sind wir dankbar.

 

---------------------------------------------------------------------

Hinweis:

Zum Gedenken ist im Logo der Initiative rechts ein kleines Foto eingebaut. Ein Foto aus einem Zimmer im Pflegeheim, für die Frau im Rollstuhl ist das Erreichen der Klingel unmöglich. Das Foto zeigt Ruth Oehlen, die Mutter des Mitbegründers Lothar Oehlen, die am 17.03.2013 im Pflegeheim verstorben ist.

 

Nachfolgend eine kleine Umfrage, das Ergebnis wird Ihnen nach der Abstimmung angezeigt.

 

Wie möchten Sie im Alter gerne versorgt werden?